Donnerstag, 16. Juli 2015

DIY-Kleid

Schon laaaange wollte ich mal bei RUMS mitmachen! Da passt es doch sehr gut, dass ich hier noch garnicht gezeigt habe, welches Kleid ich für die Anleitung meines bald erscheinenden DIY-Kleides genäht habe.

Ich hatte nämlich die Idee, ein Tutorial zu schreiben, mit dessen Hilfe sich frau ganz nach ihren Wünschen und Maßen ein Kleid schneidern kann. Und das beste daran: Es ist kein Schnittmuster nötig! Ihr erspart euch also das elendige Drucken, Kleben und Ausschneiden des Schnittes, was ich bei Frauenkleidung immer als sehr aufwändig empfinde.

Ihr könnt also gespannt sein... ich hoffe, meine Probenähbienchen und ich können das Freebook in den nächsten Tagen fertigstellen!

Bis dahin lasse ich euch einen kleine Vorgeschmack von meiner kurzen Version des Kleides da...






Kommentare:

  1. :-) das sieht ja mal phantastisch aus. Gefällt mir ausgesprochen gut. Viele liebe Grüße, Elvira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen Dank... aber warte erst mal die Kleider der Probenäherinnen ab ;)

      Löschen
  2. Guten Morgen, ich habe gerade das Kleid entdeckt und das kommt wie gerufen! Bin schwanger mit Zwillingen und passe kaum noch irgendwo rein bzw ist alles unbequem und drückt überall. Ich probiere das Kleid mal aus und schick dir gerne, wenn du magst, ein Tragefoto... Dann kannst du die Zielgruppe erweitern ;-)
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hatte ja auch eine Schwangere im Team, das hat super gepasst :)

      Löschen
  3. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen