Donnerstag, 8. Oktober 2015

AUF ZUM WASEN!

Während hier in den letzten Tagen großer Trubel um die neue "Hose Motti" war, hab ich mal Laptop und Handy ruhen lassen und war am Wochenende mit einer Truppe feierwütiger Freunde unterwegs auf dem Wasen!
Da ich mit meiner Familie ja noch garnicht all zu lange Zeit im Süden Deutschlands lebe, musste ich mir vor einigen Wochen schon die Frage stellen: Was ziehst du da bloß an? Hier und da hab ich nach dem richtigen Dirndl gesucht, aber nie gefiel mir die Stoffzusammenstellung so richtig. Was blieb mir da anderes übrig? Ich musste mir eins selber nähen!
Anfangs hatte ich ziemlich großen Respekt vor solch einem Projekt, aber im Nachhinein war es garnicht so kompliziert wie erwartet. Den Schnitt habe ich mir als Ebook bei Burda (7075) gekauft, den Stoff und das restliche Zubehör auf dem Stoffmarkt. Und dann ging's los und ich war schneller fertig als gedacht. Die Bluse hat dann noch eine Weile auf sich warten lassen, aber auch nur, weil so viel anderes dazwischen kam. Genäht war sie dann auch ruck zuck.

Im Originalschnitt ist der Reißverschluss in der Mitte des Vorderteils vorgesehen. Das gefiel mir jedoch nicht, deswegen habe ich einen nahtverdeckten in die Seitennaht eingebaut und das Vorderteil im Bruch zugeschnitten. Viiiiel besser! =)
Ich war am Ende sehr glücklich über mein maßgeschneidertes Dirndl in meinen Wunschfarben! Und wisst ihr was das Tollste war? Keine andere hatte das gleich an wie ich! :)





Und weil das endlich mal wieder ein Projekt für mich war, husche ich damit ab zu RUMS!

Kommentare:

  1. Wow, Respekt!!!
    Ganz toll geworden!!!!!

    Irgendwann "muss" ich glaub ich auch ein Dirndl nähen :-)

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Na das Almhüttendorf (mein Lieblingsplatz auf dem Wasen!) lädt wirklich für ein kleines Fotoshooting ein - Dein Dirndl steht Dir ausgezeichnet und sieht wirklich toll aus.

    Viele Grüße aus Esslingen und Dir ein schönes (letztes Wasen-) Wochenende,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Meisterwerk!
    *applaus*

    Die Farbkombination ist der Hammer und es steht Dir einfach sooo gut.

    Liebe Grüße
    Bella Wolke

    AntwortenLöschen
  4. Toll geworden dein Dirndl! Steht dir sehr gut und die Stoffkombi ist mal was anderes. Die Dirndl von der Stange, vor allem die günstigeren trifft man ja wirklich zu oft an jetzt, da ist so ein Unikat schon was tolles, habe mir deshalb auch eine selbst genäht. :-)

    Lieben Gruß
    NähKäthe

    AntwortenLöschen
  5. Hut ab und ein absolutes Stauen darüber, was du alles nähen kannst. Es sieht fantastisch an dir aus. Stoffkombi und die schönen Details....nicht zu viel und nicht zu wenig. Und die hübsche Frau in dem Dirndl ist ja auch ein echter Hingucker;)
    Beste Grüße
    NEstHerZ

    AntwortenLöschen
  6. ein fesches Dirndl hast du dir da genäht. Die Schuhe dazu sind mal was anderes.

    AntwortenLöschen
  7. Wahnsinn!!! Und das soll nicht schwer gewesen sein?
    Es passt dir perfekt! Und das Beste....da sind ja Sterne drauf!!! Ein Traumdirndl, echt!
    Lg Claudia

    AntwortenLöschen