Dienstag, 5. April 2016

Wieder mal ein Schnitt-Mix.


Irgendwie hatte ich mal wieder Lust auf was Niedliches für meinen sonst so coolen Mottenkopf. Ich hatte ein genaues Bild im Kopf: Einen Overall mit lustiger Kapuze und schrägem Reißverschluss. Die Farbe durfte Motti wählen: Oh Wunder, er sollte grün werden. Seine absolute Lieblingsfarbe. Ich wollte noch eine zweite Farbe für die Akzente und da wählte er rot. Denn "rot und grün hört zusammen" (Zitat Motti).


Der Plan stand, aber der Schnitt fehlte. Und da ich ein so genaues Bild vor Augen hatte, habe ich mir selbst was zusammengebastelt. Unten eine verlängerte "Strampelhose" und oben der "Stoffmixpulli" von Klimperklein



Die Kapuze und Reißverschluss habe ich mir dann selbst dran gebastelt. 



 Eine Tasche musste dann auch noch her, weil Motti unterwegs so gerne Steine sammelt.


Ich finde den kleinen Zwerg sooooo niedlich und bei unserer Laufrad-Tour hat er auch einige Blicke auf sich gezogen =)



Kommentare:

  1. Der sieht wunderbar kuschelig aus - für windige Frühlingstage genau richtig und zum draußen aktiv sein - habt viel Freude dabei! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du aber eine erfolgreiche Bastelstunde (oder doch Stunden) hinter dir. Tolles Ergebnis!!! Und Mottis Farbgefühl...Volltreffer, gleich den Komplementärkontrast...Wunderbar!!!
    Beste Grüße
    NEstHerZ

    AntwortenLöschen
  3. Sauber!
    Sitzt, passt, wackelt und hat Luft ;-)
    gut, richtig gut!
    Liebe Grüße,
    Uli

    AntwortenLöschen
  4. Megasüß!!! Genau in dieser Knallerfarbkombi habe ich gestern der kleinen Zeitspielerin eine Sweatjacke genäht :-)
    Lieben Gruß
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  5. Ein wirklich super süßer Overall! Dass die Leute da geschaut haben, kann ich gut verstehen :)
    LG
    Christina

    AntwortenLöschen
  6. Hach, die Farben sind klasse und das sieht so richtig schön kuschelig aus!! lg, Raphaele

    AntwortenLöschen