Mittwoch, 24. Februar 2016

Hipster Henley

Seit gestern gibt es bei Näh-Connection zwei neue Schnitte im Shop! Die Shirts Hipster-Henley und  Perfect Polo.

Da Motti schon einige Polo-Shirts im Schrank hatte, habe ich den Hipster Henley genäht und mal was Neues ausprobiert: statt wie üblich die Knopfleiste mittig zu platzieren, habe ich sie diesmal schräg angesetzt. Sieht doch gleich ganz anders aus, oder?


 Besonders gut an dem figurnahen Schnitt gefällt mir der runde Saum vorn und hinten.








Für eine Woche gibt es jeweils 20% auf Polo bzw. Henley. Wenn beide zusammen im Sparpaket gekauft werden, gibt es für eine Woche 30% Rabatt! Also schnell in den Shop und die Schnitte sichern :)

Dienstag, 9. Februar 2016

HELAU!


Motti hatte sich so auf Fasching gefreut. Zwei Kostüme lagen bereit, denn in der Kita wird gleich zwei Tage lang gefeiert. Leider hat uns am Wochenende dann die Erkältungswelle überrollt, sodass Motti und ich beide auf der Couch Fasching verbringen müssen.
Das Feuerwehrmann-Sam Kostüm hatte ich euch ja schon gezeigt. Das wäre heute dran gewesen. Gestern wollte der kleine Mann eigentlich als Peter Pan gehen. Das Kostüm habe ich letzter Jahr schon genäht, es passt dieses Jahr aber immer noch. Ein paar Bilder zeige ich euch trotzdem.

Aber eine Frage hätte ich noch: Was macht ihr mit euren Kindern, wenn sie krank sind? Der Kleine hat zu nichts Lust, will nur kuscheln und am liebsten den ganzen Tag fernsehen. Weil ich selber so kraftlos bin, habe ich ihm eben einen Winnie-Pooh-Film eingelegt. Aber was machen wir danach? Irgendwelche guten Tipps?

Schnitt: "Trotzkopf" von Schnabelina (eine Nr. größer, Saum verlängert, Halausschnitt ohne Bündchen)






Mittwoch, 3. Februar 2016

Adam und Eva.


Ich habe mir ja mal gesagt, nieeeeemals gehe ich so weit und nähe Unterwäsche. Aber wie das manchmal so ist mit den Vorhaben..... ;) Jetzt fehlen eigentlich nur noch Socken, dann brauche ich für Motti rein garnichts mehr zu kaufen :D

Passend zum Schlüpper ADAM haben Tidöblomma und Rebekah Ginda Design das Hemdlein EVA entworfen. Und das tollste an den Schnitten: Die Größe wählt man nach den Maßen der Kinder. Damit ist eine optimale Passform garantiert!

Also ran an die Stoffreste, hier kriegen sogar kleine Fetzen der alten Lieblinge nochmal eine Chance! Den Schnitt gibt's hier.