Donnerstag, 24. März 2016

Neues Freebook ist online.


Wie versprochen gibt's heute ein Ostergeschenk von mir an euch!

Ihr mögt es ab und zu auch gerne mal schlicht und robust? Kaufhosen sind oft entweder zu weit, zu kurz, zu eng oder zu lang? Dann näht doch "Mottis Jeans" auch für eure Kinder! Ob Spargeltarzan, Pummelfee oder Durchschnittskind, mit meiner Größentabelle macht ihr die Hose passend für jede Figur.

Konzipiert für nicht dehnbare Stoffe, kommen bei dem Schnitt endlich mal Jeans, Cord und Webware zum Einsatz. Der Schnitt eignet sich deshalb auch super, um alte Hosen von Mama, Papa und Co. zu recyceln.



Euch erwartet eine ausführliche, reichlich bebilderte Anleitung mit vielen tollen Designbeispielen. Also ran an den Stoff und ab an die Nähmaschine!


Vielen Dank auch an dieser Stelle nochmal an meine fleißigen Probenäherinnen. Danke für eure Unterstützung, Zeit, Kreativität und Engagement!


Bei Fragen rund um den Schnitt und vor allem auch zur Größenwahl, lade ich euch recht herzlich in die Facebook-Gruppe zu meinen Hosenschnitten ein.





Samstag, 19. März 2016

Coole Kappe


Auch wenn sich bei Made for Motti gerade eigentlich alles um den neuen Hosen-Schnitt dreht, möchte ich zwischendurch einfach mal was anderes zeigen =)

Als ich mit dem Nähen anfing, habe ich ganz viel durch die tollen Ebooks von Klimperklein gelernt. Ich bin nach wie vor großer Fan von Paulines Schnitten.Vor ein paar Monaten habe ich in irgendeiner Rabatt-Aktion das Ebook der "Coolen Kappe" ergattert, aber bisher noch nie genäht. Gestern in den ersten Frühlings-Sonnenstrahlen dachte ich dann wieder an die Kappe und sofort stand der Plan für heute: Mal wieder einen Hut nähen.

Man kann ihn wenden und hat somit eigentlich gleich zwei Kappen.... ich finde beide toll!

Na, müsst ihr bei den Bildern auch an den gleichen Lindgren-Lausbub denken wie ich?









Sonntag, 13. März 2016

Mottis Jeans.

Während auf meiner Facebook-Seite ja schon viel davon zu lesen und sehen war, hab ich es hier noch garnicht verkündet: Ich arbeite momentan gemeinsam mit meinen fleißigen Probenäherinnen an einem neuen Schnitt! In den letzten beiden Wochen wurde viel genäht und ausprobiert und jetzt geht es noch an den Feinschliff!

Es handelt sich um eine schlichte Hose im Jeans-Look, in den Größen 86-146. Die perfekte Hose für alle, die gerne Jeans, Cord und co. verarbeiten.

Mithilfe einer Maßtabelle wählt ihr vorher die richtige Weite und Länge und voilà: so passt die körpernahe Hose auf jede Kinderfigur!

Und den Spielplatz-Test hat sie auch erfolgreich bestanden, aber seht selbst:


Schnitt: "Mottis Jeans" von mir (coming coon)








Samstag, 5. März 2016

Emjo-Shirt von Oh Junge!

Ui, ich sehe gerade, meinen Blog habe ich in letzter Zeit etwas vernachlässigt. Es wird dringend Zeit, euch hier mal wieder etwas zu zeigen!

Während im Hause Made for Motti gerade wieder an einem neuen Hosen-Schnitt gewerkelt wird, habe ich jetzt endlich mal Zeit gefunden, euch einen echt lässigen Schnitt vorzustellen.
 
Ein Raglan-Shirt haben wahrscheinlich viele von euch schonmal genäht. Das Besondere am Emjo-Shirt von Oh Junge! ist aber der extrem lässige Oversize-Look und der asymmetrische Saum. Obwohl ich vor dem Nähen erst etwas skeptisch war, haben sich unsere beiden Emjo-Shirts mittlerweile zu echten Lieblingen gemausert. Es ist einfach mal was anderes! Und der kleine sieht darin so richtig "stylisch" aus =)


Das Teil ist außerdem rucki zucki genäht und passt ganz toll zur gleichnamigen Pants oder einer schmalen Röhren-Jeans.

Beide Schnitte findet ihr hier.